Allgemeine Geschäftsbedingungen


1.Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop


Radlgaudi - Roadbike Onlineshop
Inhaber: Thomas Summerer
Quinta Marachique R/C E LT.31
8500-080 Alvor
Portugal
Service-Hotline: (00351)964 429 621
E-Mail: info@radlgaudi.com

tätigen.


(2) Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(4) Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website abrufen und ausdrucken.


2. Vertragsschluss

(1) Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

(2) Mit Anklicken des Buttons „liable order (Jetzt zahlungspflichtig bestellen)“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

(3) Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

(4) Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.


3. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer des Landes Portugal und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten


4. Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise: Vorkasse oder Kreditkarte.

(2) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen.

(3) Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf Ihrer Kreditkarte reserviert („Autorisierung“). Die tatsächliche Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt in dem Zeitpunkt, in dem wir die Ware an Sie versenden.


5. Aufrechnung/Zurückbehaltungsrecht

(1) Dem Kunden steht kein Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht zu, soweit nicht die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.


6. Lieferung; Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware vom Lager an die von Ihnen angegebene Adresse ab Zahlungseingang innerhalb von 14 Tagen.
Sollten wir einen Liefertermin nicht einhalten, so hat uns der Kunde ein Nachfrist zu setzen,
die eine Woche nicht unterschreiten darf.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum

7.Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

(2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.


8.Gewährleistung

(1) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts der EU Verbrauchsgüterkaufrichtlinie (EG-RL 99/44).

(2) Wenn Sie Verbraucher im Sinne des EU-Rechts sind, beträgt die Gewährleistungspflicht
zwei Jahre. Der Fristlauf beginnt mit der Versendung der Ware.

(3) Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen der EU.

(4) Wenn Sie Unternehmer sind, gelten die gesetzlichen Bestimmungen mit folgenden Modifikationen: - Für die Beschaffenheit der Ware sind nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers verbindlich, nicht jedoch öffentliche Anpreisungen und Äußerungen und sonstige Werbung des Herstellers. - Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung.
Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

(5) Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung). Schlägt die Nacherfüllung zweimal fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

(6) Bei Garantie haftet der Hersteller mit seinen allgemeine Garantiebestimmungen.
Bei Garantiefall Bitten wir Sie, eine e-mail an info@radlgaudi.com (inkl. Bilder, Rechnung und Schadensbeschreibung) an
uns zu senden, die wir dann dem Hersteller weiterleiten.


9.Versicherung, Versand und Gefahrübergang

(1) Die Fahrräder werden von qualifizierten Mechanikern im Werk vollständig zusammengebaut und eingestellt. Zwecks Transport werden die Pedale demontiert und der Lenker quergestellt. Dieses muss der Verbraucher nach Erhalt der Ware (wenn nötig durch telefonischen Support von Radlgaudi.com) montieren bzw. einstellen.

(2) Soweit nicht anders vereinbart, bestimmen wir Radlgaudi.com das Transportunternehmen und die Versandart nach unserem Ermessen. Radlgaudi.com trägt dabei das Versandrisiko, wenn der Kunde Verbraucher ist.

(3) Wir schulden nur die ordnungsgemäße, rechtzeitige Ablieferung der Ware an die Spedition und sind für von der Spedition verursachten Verzögerungen nicht verantwortlich. Eine in unserem Webshop genannte Versanddauer ist diesbezüglich unverbindlich.

(4) Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, des zufälligen Verlustes oder der zufälligen Beschädigung der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder dieser in Annahmeverzug gerät.

(5) Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen. Diese werden dem Käufer im Bestellformular angezeigt.


10. HAFTUNG

(1) Unsere Haftung für Fahrlässigkeit (ausgenommen grobe Fahrlässigkeit) ist im Fall des Lieferverzugs auf einen Betrag von 10% des jeweiligen Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer) begrenzt.

(2) Wir haften nicht (gleich, aus welchem Rechtsgrund) für Schäden, die nach Art des jeweiligen Auftrags und der Ware und bei normaler Verwendung der Ware typischerweise nicht zu erwarten sind. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

(3) Schadensersatzansprüche des Kunden wegen offensichtlicher Sachmängel der gelieferten Ware sind ausgeschlossen, wenn er uns den Mangel nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Ablieferung der Ware anzeigt.

(4) Die Einschränkungen dieser Ziffer 10 gelten nicht für unsere Haftung für garantierte
Beschaffenheitsmerkmale iSv. § 444 BGB, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.


11.Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.


12.Anwendbares Recht

(1) Der zwischen uns und dem Kunden bestehende Kaufvertrag unterliegt vorbehaltlich zwingender internationalprivatrechtlicher Vorschriften dem Recht des jeweiligen Landes vom Verbraucher unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens.

13.Online Streitschlichtungsverfahren

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung
bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.
Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

- 2017 Radlgaudi.com -